Zu Inhalt springen

Unsere Geschichte

Mit einem Entbindungsbett für vertikale und natürliche Körperhaltungen fing alles an. Anna, die Tochter von Peter Keilbach kam in einem alternativen Geburtshaus zur Welt. Neben Anna wurde auch die Idee geboren, ein Entbindungsbett für Kreissäle zu entwickeln, das den Gebärenden die Möglichkeit gibt, unterschiedliche Körperhaltungen einzunehmen um die Geburt individuell und emotional erleben zu können. Das Projekt, ein rundes Entbindungsbett war Peter Keilbachs Diplomarbeit als Produktgestalter und wurde ein großer Erfolg. Anna ist inzwischen längst erwachsen und hat ebenfalls Gestaltung studiert.

Der Bildhalter twister war der Grundstein für die Gründung der Marke Keilbach. Mit einem Profil aus Aluminium und Gummikordeln können Bilder und Postkarten auf sehr einfache Weise präsentiert werden. Die Idee wurde zum Patent angemeldet und das Design war sehr neuartig. Das MoMA in New York verkaufte unsere Bildhalter im Museumsshop und die Modekette Zara verwendete sie weltweit in ihren Schaufenstern zur Preisauszeichnung.

Im folgenden Jahr wurde die Garderoben-Designikone naomi und der Briefkastenklassiker glasnost (der weltweit erste Briefkasten mit einer Glasfront) auf der Messe Ambiente in Frankfurt vorgestellt.

Das war im Jahr 2000. Die Marke war geboren.

Unser Markenzeichen sind innovative Produkte mit einer reduzierten Formensprache. Produkte die keinen Modetrends unterliegen. Über 20 internationale Designauszeichnungen bestätigen unseren Designanspruch.

Alle Einzelteile, die wir für die Produkte benötigen, werden in kleinen und mittelständischen Betrieben in unserer Region Hohenlohe produziert. Die Montage, die Qualitätskontrolle sowie der Versand findet in unserer Firma in Dörzbach statt. So können wir einen hohen Qualitätsstandard gewährleisten.

Inzwischen besteht unser Portfolio aus über 400 Produkten. Gestaltet von Peter Keilbach, hergestellt von Andrea Hüber und ihrem Team und mit Begeisterung vertrieben von den Mädels Corina Müller, Miriam Striffler und Ingrid Wojaczek.

Auch unsere beiden Schafe sind sehr kreativ.... und hauen gerne mal ab!